Werbebanner

Geräuchertes Mozzarella-Carpaccio mit Tomatenmousse.

print icon star icon
detail-image

Geräuchertes Mozzarella-Carpaccio mit Tomatenmousse

für 4 Personen, Rezept von Evi Badertscher, BleichiBeiz, Wald

Zutaten
1 kleine Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
Je 1 Sträusschen Rosmarin, Thymian, Salbei
15 g Tomatenpüree
180 g Pelati
3 Blatt Gelatine
1 dl Rahm geschlagen, z.B. von der Molkerei Rüegg
2 Stück geräucherter Mozzarella der Käserei Thysenwaldsberg
n.B. Salz, Pfeffer, Basilikumpesto

Zubereitung

  • Zwiebeln und Knoblauch in Butter andünsten.
  • Tomatieren, Pelati dazugeben. Kräuterzweige dazugeben.
  • Alles zu einer dicken Tomatensauce einkochen.
  • Kräuter entfernen. Sauce fein mixen. Gelatine einweichen, schmelzen, unter die Tomatensauce mischen.
  • Abkühlen lassen. Rahm unterheben. Abschmecken und kühl stellen.
  • Geräucherter Mozzarella so dünn wie möglich aufschneiden (wenn vorhanden, eine Aufschnittmaschine verwenden)
  • Mozzarella im Kreis anrichten, Tomatenmousse darauf drapieren, mit Blattsalat und Basilikumpesto garnieren und servieren.

natürli Zürioberland wünscht en Guete. 

Ihr Feedback nehmen wir gerne auf regionalprodukte@zuerioberland.ch entgegen.