Werbebanner

Mit Pilzbox gegen den Höhlenkoller.

print icon mail icon
detail-image

Die Pilzboxen der natürli-zertifizierten Fine Funghi AG sind schon lange ein Kassenschlager. Pilze selbst zum Gedeihen bringen und danach ernten – das weckt Glücksgefühle in Gross und Klein. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation hat Coop zusammen mit dem Verband der Schweizer Pilzproduzenten beschlossen, das Angebot an Boxen in zahlreichen Filialen zu ergänzen. 

«Benetzen, ernten, geniessen»

Das Züchten von Austernseitlingen mit Hilfe der Pilzboxen eignet sich für alle Altersklassen. Besonders für Kinder ist es eine willkommene Abwechslung im monotonen Alltag zu Hause. Das Begleitposter klärt zudem mit Rätseln und Fakten über die Pilzproduktion in der Schweiz auf. Das Ziel der Aktion ist die Förderung einer gesunden und lehrreichen Beschäftigungsmöglichkeit für Familien in den eigenen vier Wänden. Zu finden sind die Pilzboxen in den Coop Filialen bei den Frischpilzen.

Für die Zubereitung nach erfolgreichem Züchten haben wir einige Rezeptideen für Sie zusammengestellt.