Werbebanner

Käserei Pfister GmbH, Goldingen.

print icon mail icon

Die Käserei Pfister wurde kurz nach dem Jahrhundertwechsel im Jahr 1901 fertiggebaut. Die Goldinger Käserei steht seit über 100 Jahren für Regionalität, Qualität und handwerkliches Geschick. Alois Pfister, von vielen auch Wisi genannt, ist seit 1981 Betriebsleiter und seit 1986 Eigentümer der Käserei Pfister. Mit ihm ist also bereits die vierte Generation am Werk. Seine Leidenschaft fürs Käsen gibt Pfister gerne weiter. Seit 1998 bietet er seinen Gästen Käseworkshops an. Nicht umsonst nennt sich das Goldinger Traditionsunternehmen «Erlebniskäserei».

Wussten Sie’s? Bei der Käseproduktion entsteht Molke, auch Sirte oder Schotte genannt. Die Käserei Pfister füttert ihre Schweine mit diesem wertvollen Nebenprodukt.

Zertifizierte Produkte

  • Halbhartkäse
    Goldinger Gourmet (ehemals Goldinger Berkäse), Atzmännig Käsli

Verkaufsstellen

Spezielles

  • Speziell eingerichtete Erlebniskäserei zum selber Käsen (Gruppen bis 30 Personen)
  • Führungen auf Voranmeldung

Zertifizierte Produkte seit: April 2015