Werbebanner

Käserei Trachsel, Walde.

print icon star icon
detail-image

Die Käserei Trachsel ist ein mittelgrosser Käsereibetrieb, angesiedelt in den St. Galler Dörfern Walde und Gebertingen. Sie liegt auf 850 m ü. M. und ist somit eine offiziell zertifizierte Bergkäserei. Der Wilde von Walde, damit ist nicht Trachsel gemeint, sondern sein rezenter Käse. Dieser reift bis zu drei Jahre in Tonsteingewölben. Die Käserei besteht seit über 100 Jahren, wobei das Ursprungsjahr nicht mehr rückverfolgt werden kann. Samuel Trachsel hat die Käserei Trachsel wie sie heute besteht 1993 übernommen. Die insgesamt vier Mitarbeitenden verarbeiten 3 Millionen Liter Milch von rund 20 MilchlieferantInnen aus dem Zürcher Oberland zu traditionellem Rohmilchkäse. Trachsel ist seit jeher fasziniert, selber Nahrungsmittel herzustellen und so seinen KundInnen tagtäglich einen Gaumenschmaus zu zaubern. Davon profitieren auch etwa 600 Schweine rund um die beiden Käsereien, welche täglich in den Genuss frischer Molke kommen.  

Zertifizierte Produkte

  • Hartkäse
    Der Wilde von Walde, Tonstein

Verkaufsstellen

Spezielles

  • Käse-/Fleischplatten auf Vorbestellung
  • Gutscheine

Zertifizierte Produkte seit: April 2012